,

BERICHTE
Hauptmenue

Ansprechpartnerin: Claudia Schwan Tel: 02473 6793
 
Laufen SV Germania Eicherscheid


23. Rursee Marathon am 2./3. November 2019 in Einruhr
Läuferinnen der SV Germania Eicherscheid gleich im Doppelpack
Eicherscheidis am Sonntagmorgen vor dem Start (Foto Andi Steffens)

Das Angebot an Lauf-/Walking-/Mountainbike-Strecken beim 23. Rursee Marathon war wieder breit gefächert und die Laufwettbewerbe begannen am Samstag mit den 600 m und 2 km Kinderläufen, gefolgt vom 5 km Lauf und wurden am Sonntag vervollständigt mit dem 16,5 km, Marathon und der zweiten Auflage des 52 km langen Ultra-Marathons, der ab jetzt alle zwei Jahre durchgeführt werden soll.

Die „Sprintstrecke“ von 5 km nahmen sich gleich im Doppelpack, die beiden Läuferinnen der SV Germania Eicherscheid, Marion Braun und Claudia Schwan unter die Füße. Marion hatte sich für die Kurzstrecke entschieden, da sie eine Woche vorher noch beim 50 km Alb Marathon am Start war und Claudia, weil sie noch einmal Wettkampfluft schnuppern wollte.
Und so bestritten sie den Lauf gemeinsam, jedoch nicht ohne den Blick auf den Wettkampf zu verlieren. Sie fegten gemeinsam über die Naturpiste, liefen froh gelaunt Hand in Hand nach 24:47 min über die Ziellinie, holten beide den 1. Platz in ihrer Altersklasse und landeten in der Frauenwertung auf Platz 6.

Die Freude über den Lauf und das gute Gelingen, veranlasste die beiden dazu, am Sonntagmorgen die 16,5 km Strecke anzugehen.
Dort waren sie, nicht nur aus Eicherscheider Sicht, nicht alleine, sondern begaben sich mit insgesamt 774 Teilnehmern auf die Strecke. Nach dem Prinzip des 5 km Lauferlebnis vom Vortag und dem Motto, geteilte Freude ist doppelte Freude, machten sie sich in dem riesigen Pulk abermals als Doppelpack mit auf den Weg und ließen mit ihrer 1:28:34 h Zielzeit, von 283 Frauen, nur 25 vor und immerhin 256 hinter sich. In der AK-Wertung kam für Claudia der 3. und Marion der 2. Platz dabei heraus. Aber viel mehr freuten sie sich über ihren Wochenend-Doppeldecker und den Spaß, den sie miteinander hatten.

Pure Lauffreude (Foto Peter Borsdorf)


Etwas ernster nahm es Andi Steffens auf der 16,5 km Strecke, denn er belegte in einer Topp Zeit von 1:12:39 h den 20. Platz bei den Männern von 491 im Ziel, womit ihm der 3. Platz in der Altersklasse M40 sicher war.

Nur fliegen ist schöner, Andi Steffens (1383) bei km 10,5 (Foto Peter Borsdorf)


Ebenfalls eine klasse Zeit hinterließ Gabriel Gostek mit 1:19:31 h, der unter dem Vereins-Pseudonym „Selbst zu faul zum Anmelden“ startete aber wie es schien, „nicht zu faul zum Laufen“ war, denn er kam als 63. Mann ins Ziel und belegte Platz 16 in der Männerhauptklasse.



Gabriel Gostek (1389) bei km 10,5 (Foto Peter Borsdorf)


Mit einer hervorragenden Zeit von 1:23:11 h kam Germania-Läufer Thomas Jansen auf den 101. Rang bei den Männern, womit er sich in der stark besetzten Altersklasse M40, den 15. Platz sicherte.



Thomas Jansen (1654) in Aktion bei km 10,5 (Foto Peter Borsdorf)


Eine weitere starke Leitung erbrachte Sophia Gostek (TV Konzen), die mit 1:25:13 h als 17. Frau und 3. WU23 ins Ziel kam.



Sophia Gostek (1390) mit Riesenschritten bei km 10,5 (Foto Peter Borsdorf)


Beim Marathon ging dann Alexander Sistermans für die SV Germania Eicherscheid, bestens vorbereitet und hoffnungsvoll, an den Start. Jedoch lief es nicht so wie geplant und so musste er leider bei 29 km vorzeitig aus dem Rennen aussteigen.

Wolfgang Braun, der für den TV Konzen startete, nahm den Marathon etwas gelassener, da er den eine Woche vorher absolvierten 50 km Alb Marathon noch nicht ganz verkraftet hatte. So konnte er die herbstliche Stimmung am Rursee bei idealen Witterungsbedingungen, wobei sich sogar die Sonne blicken ließ, genießen, was ihm am Ende mit einer Zeit von 3:48:48 h, den 46. Rang bei den Männern und Platz 1. in der M65 einbrachte.


Allen Läuferinnen und Läufern, danke für ihre Teilnahme und herzliche Gratulation zu ihren Leistungen.

(W. Braun)

Bericht im Format pdf
Fotos: Peter Borsdorf:
Foto-Impressionen1
Foto-Impressionen2

ARCHIV
Aktion
Datum
 
UTMB®, eine Runde um den Mt. Blanc, mit 171 km und 10000 Höhenmeter 30.08.2019
a59
Monschau Marathon 2019 11.08.2019
a58
Heckenlauf Eicherscheid 2019 29.06.2019
a57
beim Vaalserberg Trail nicht aufzuhalten 20.05.2019
a56
Der MIUT, Madeira Island Ultra Trail 02.05.2019
a55
Weltrekord bei der Deutschen DUV Meisterschaft im 6-Stundenlauf 18.04.2019
a54
Nord- Süd-Lauf startet in Eicherscheid 24.11.2018
a53
Deutschen Meisterschaft im 100 km Lauf 10.03.2018
a52
Rursee-Marathon 2017 04.11.2017
a51
50-Kilometer-Alb-Marathon 28.10.2017
a50
41. Monschau Marathon , am 13.08.2017 13.08.2017
a49
Jahresabschluss-Feier der Laufgruppe der SV Germania Eicherscheid, am 16.12.2016 16.12.2016
a48
„kleiner KoBoLT“, 106 km über den Rheinsteig 10.12.2016
a47
38. Nord-Süd-Lauf, am 12. November 2016 in Mützenich 12.11.2016
a46
Rursee-Marathon mit großer Beteiligung der Läufergruppe der SV Germania Eicherscheidanc 05.11.2016
a45
Marion Braun hat es geschafft, non stopp um den Mont Blanc 26.08.2016
a44
Monschau Marathon am 14. August 2016 14.08.2016
a43
3 Ultraläufe, die Marion bestritten hat als Vorbereitung für den großen Auftritt bei der Mt. Blanc Umrundung am 26. August 27.07.2016
a42
Rebekka Braun läuft den VIVAWEST Marathon in Gelsenkirchen 
22.05.2016
a41
Marion und Wolfgang Braun erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften der DUV im Ultratrail
17.04.2016
a40
Frühstückslauf der Germania-Laufgruppe in neuem Outfit
10.04.2016
a39
Germania-LäufernInnen bei vier Einsätzen stark vertreten  
05.03.2016
a38
Marion beim Alb Marathon in Schwäbisch Gmünd, am 24. Oktober 2015
24.10.2015
a37
Große Läufer-Beteiligung der SV Germania Eicherscheid am Rursee-Marathon  
a36
Marion u. Wolfgang Braun Sportler des Jahres 2015 (Leserwahl der Aachener Zeitung)
07.11.2015
a35
Sabine Jacobs beim Frankfurt Marathon, am 25. Oktober 2015   25.10.2015
a34
Weltmeister im 100 km Lauf: Marion und Wolfgang Braun   12.09.2015
a33
Monschau Marathon, Ultra und Walk, mit erfolgreicher Beteiligung der SV Germania Eicherscheid  09.08.2015
a32
Eiger Ultra Trail: Eifeler stellen sich besonderer Herausforderung 28.07.2015
a31
Germania Nachwuchs übt sich in Leichtathletik 21.06.2015
a30
38. Heckenlauf: Thomas Rubel hat die Nase vorn 366 Läufer gehen in Eicherscheid an den Start 28.06.2015
a29
Germania-Damen Sabine und Marion in Sachen Marathon unterwegs 03.05.2015
a28
Marion und Wolfgang Braun aus Eicherscheid wurden Deutsche Meister im 100 km Straßenlauf 11.04.2015
a27
Extreme Herausforderung mit Eis, Wasser und Matsch xx.02.2015
a26
Deutsche Meister im 50 km –Lauf -Marion und Wolfgang Braun  28,02,2014
a25
Marion Braun Zweite Frau beim Monschau Marathon und Ultra 10.08.2014
a24
Traillauf 2014 im Angesicht von Eiger, Mönch und Jungfrau Eiger Ultra Trail, 101 km und 6700 Höhenmeter 2014
a23
Regen begleitet die Läuferim Heckenland   2014
a22
85-Kilometer-Lauf in einem ständigen Auf und Ab 06.2014
a21
Marion Braun siegt beim 8. Bödefelder Hollenlauf über 101 km 10.05.2014
a20
Eastbelgiumtrail in Eupen, 27. April 2014   27.04.2014
a19
Barcelona ist eine Reise Wert und der Marathon das Sahnehäubchen 12.03.2015
a18
Marion Braun siegte beim 6-Stundenlauf, am 09. März 2014 in Stein/NL  09.03.2014
a17
Eicherscheider Damenduo erfolgreich beim Siebengebirgsmarathon     08.11.2013
a16
„Nord-Süd-Lauf“ Traditioneller Saisonabschluss 16.11.2013
a15
Damen-Trio der Germania-Damen sehr erfolgreich beim Rursee Marathon 2013
 a14
7. Monschau Marathon Ein Marathon auch für 400 Helfer 2013
 a13
Mit Attest und Blasmusik dem Gipfel entgegen  
 a12
Marion Braun  100 km Europameisterschaft in Belves/F, am 27.04.2013 27.04.2013
 a11
Marion Braun siegt bei der Sportlerwahl 2012 2012
 a10
Germania Eicherscheid ehrt seine Spitzensportlerin Marion Braun 04.11.2012
 a9
100-Kilometer-Lauf: Marion Braun bricht den Weltrekord 08.10.2012
 a8
Marion Braun gewinnt 1. Monschau Ultramarathon 2012
 a7
Renate Scheidt Zweite im Orientierungslauf 2012
 a6
Marion und Wolfgang Braun laufend unterwegs: 60 Kilometer in Holland, 80 auf Mauritius und 100 Kilometer in der Schweiz. 2012
 a5
Marion Braun, erneut siegreich über 100km 09.06.2012
 a4
Marion Braun gewinnt Europacup der Ultramarathons zum zweiten Mal hintereinander 20.10.2011
 a3
Marion holt Titel in der Klasse W50 25.09.2011
 a2
Marion rennt auch beim 100 km wieder ganz vorne mit Lauf in Biel am 17.-18.06.2011   17.06.2011
 a1
     

www-germania-eicherscheid.de

Der SV Germania Eicherscheid ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich,
die über einen Link erreicht werden.

Datenschutz: Wir versprechen Ihnen, dass wir Ihre persönlichen Daten, die uns möglicherweise per e-mail erreichen, nicht an Dritte weitergeben.


Letzte Änderung: 10-Jan-2020

 © SV Germania Eicherscheid

 

>